Tel: 02202 964 88 74

info@ag-zukunft.de

Welchen außerordentlichen Stellenwert das Thema Nachhaltigkeit für die Kalenderproduzenten und Notizbuchhersteller der AG Zukunft einnimmt, wurde bei der erstmaligen Verleihung der PSI Sustainability Awards am 11. September in Düsseldorf offenbar.

 

Dort gelang es der Walter Medien GmbH als einem Mitglied der AG Zukunft aus dem Stand, gegen einen bemerkenswert nachhaltig aufgestellten Mittbewerberkreis entscheidend zu punkten.

 

Nachhaltigkeit messbar gestalten

 

Das Düsseldorfer Promotional Product Service Institute (PSI) launchte mit den neuen, von nun an jährlich vergebenen PSI Sustainability Awards ein Preis-Format für die Werbeartikelindustrie, das deren vielfältige Initiativen und zertifizierte Aktivitäten im Bereich der Nachhaltigkeit  transparent und messbar machen soll.

 

Auf der Basis eines Algorithmus-basierten, objektiven Scoringsystems sowie partiell und additiv durch eine Fachjury-Expertise bewerteten die Awards Unternehmen, Eigeninitiativen, Produkte und Kampagnen gemäß der drei Säulen von CSR und Nachhaltigkeit: Ökonomie, Ökologie und Soziales.

 

Verliehen wurden die Awards in insgesamt 8 Kategorien: Ökonomie, Ökologie, Soziales, Ökologische Initiative des Jahres, Soziale Initiative des Jahres, Produkt, Campaign und als

 

 

Gesamtsieger in der Addition der voraufgegangenen 7 Kategorien den Gesamtsieger, die PSI Sustainable Company of the Year 2015.

 

Teilnahmeberechtigt waren alle Unternehmen der Werbeartikel-Wirtschaft aus dem In- und Ausland, d.h. sowohl PSI-Mitglieder als auch Nicht-Mitglieder. Angemeldet werden konnte ein Produkt, eine Kampagne oder das gesamte Unternehmen.

 

Viermal unter den Nominierten

 

Bereits nach der Shortlist-Publikation der Nominierten schob sich Walter Medien in den Kreis der aussichtsreichen Kandidaten. So tauchte das Unternehmen gleich in vier Kategorien als nominierter Kandidat auf:

 

KATEGORIE 1:

ECONOMIC EXCELLENCE

 

KATEGORIE 2:

ENVIRONMENTAL EXCELLENCE

 

KATEGORIE 4:

ENVIRONMENT INITIATIVE

 

KATEGORIE 5:

SOCIAL INITIATIVE

 

Walter Medien: PSI Sustainable Company of the Year 2015!

 

Nachdem sich die Baden-Württemberger schon gleich zum Auftakt der festlichen Abendveranstaltung in der Düsseldorfer Classic Remise mit dem Lorbeer der Economic Excellence 2015 in Kategorie 1 krönen lassen durften, avancierten sie damit gleichzeitig auch zum

 

 

Kreis der aussichtsreichsten Kandidaten für den Gesamtsieg.

 

So kam es, dass Walter Medien zur PSI Sustainable Company of the Year 2015 avancierte. Prokurist Siegfried Müller als Verlagsleiter sowie Bernd Dehn als sein Stellvertreter durften zum Finale der glänzend organisierten Veranstaltung noch einmal auf die Bühne und ihren zweiten Award des Abends in Empfang nehmen.

 

Dieser ganz besondere Erfolg ist durchaus kein Zufall, sondern Zeugnis einer nahezu schon traditionell in allen Bereichen der Nachhaltigkeit ambitionierten und vernetzten Vorgehensweise sowie stets neu ausgeflaggten Zielsetzungen.

 

Die Website des Unternehmens gibt darüber beredt und vorbildlich Auskunft. Denn auch das gehört nicht verhandelbar zur Nachhaltigkeit: Transparenz.

 

Ob Zertifikate zum Qualitäts- und Umweltmanagement, Informationen zum aktiven Umweltschutz oder Berichte zum sozialen Engagement: Walter Medien hat über einen langen Zeitraum ein beachtliches Nachhaltigkeitslevel aufgebaut.

 

Das ist Ansporn und Zukunftsversprechen zugleich: Stillstand ist Rückschritt, der Nachhaltigkeitslorbeer schnell verwelkt. Letzteres steht für Walter Medien nicht zu befürchten.

 

 

Autor: Richard Kastner

 

 

Erfahren Sie mehr:

Copyright © 2019 AG ZUKUNFT    [Impressum]