Tel: 02202 964 88 74

info@ag-zukunft.de

Paper Passion: Deutschlands Konsumenten sind von einer neuen Leidenschaft für Papier erfasst. Die Erfolgsmeldungen für Papierprodukte reißen nicht mehr ab ... Wie der HBS Handelsverband Büro und Schreibkultur resümiert, kletterten bereits 2016 insbesondere die Umsatzzahlen im Schulgeschäft sowie für Mal- und Zeichenbedarf. Auch die positive Prognose für 2017 erfüllte sich.

 

Parallel verzeichnet auch die deutsche Papier- und Folien-verarbeitende Industrie erneut ein leichtes Umsatzplus und setzt damit den Trend der vergangenen Jahre fort.

 

Ebenfalls kontinuierlich wieder im Aufwind: der Markt für klassische Kalender – teils gefragt als Komplementärmedium zu den digitalen Tools und nach wie vor Produkt der Wahl für die wachsende Fangemeinde analogen Lifestyles.

 

Der Boom der Papeterien

 

Weiteres Indiz für die steigende Lust auf Papier: Ob in Berlin oder Brooklyn – seit einigen Jahren sprießen in angesagten Einkaufsvierteln  neue Papeterien aus dem Asphalt wie bunte Frühlingsblumen. Ihr verbindendes Merkmal: keine Standardware, sondern ausgefallene, exklusive Papierprodukte, deren Portfolio von Grußkarten über Notizbücher und Kalender bis hin zu Geschenkpapier reicht.

 

Auch kreativer Ausdruck der neu entdeckten Liebe zum Papier. Ganz oben in der Kundengunst reüssieren in den Papeterien der jungen Generation z.B. Unikate bzw. limitierte Auflagen, edle Designs, Bemalung in Handarbeit, handgeschöpftes Papier und unzählige Variationen jenseits alltäglicher Papierqualitäten von hauchzart bis so robust, dass Geschenkbögen auch als Tapete eingesetzt werden können, dazu FSC-zertifizierte  Materialien, innovative Einbände und farbenfrohe Schnitte.

 

 

Natürlich ein Magnet für alle LiebhaberInnen des Werkstoffs Papier, der bereits auf eine sehr lange Geschichte zurückblickt – nicht zuletzt als ein Kulturträger und Kreativmedium par excellence, ob für Schriftsteller, Musiker oder bildende Künstler. Der Anschub zum Boom der Papeterien verdankt sich nicht zuletzt den Hipstern, Pionieren der digitalen Vernetzung.

 

Soulfood im digitalen Hype

 

Für Digital Natives sind Smartphone & Co. längst zu einer Selbstverständlichkeit geworden, doch der Cyberspace kann die menschliche Sehnsucht nach sinnlichen Erlebnissen nicht ersetzen – das Erfolgsgeheimnis hinter dem Boom der Papeterien.

 

Papier ist nicht nur praktisch, flexibel und hochfunktional, sondern ein multisensorisches Medium, das die Sinne berührt - Soulfood im digitalen Hype.

 

Natürlich locken Papierprodukte den visuellen Sinn, umso mehr wenn ausgefallenes Design persönliche Geschmackspräfe-renzen trifft. Außerdem wecken sie den haptischen Sinn in vielfältigen Nuancen: Die Fingerspitzen spüren der Textur nach, genießen die Berührung.

 

Sobald Papier im Griff ist, verführt es die Hände zu blättern oder auch zu knicken, falten, ein- und abzureißen, zu zerknüllen, verhüllen, einzupacken, zu basteln ... alles begleitet von spezifischen Geräuschen und Duftmolekülen.

 

Die neue Passion für Papier

 

Je mehr Sinne aktiviert werden, desto größer das emotionale Feedback und die damit einhergehenden Assoziationen. Ein wesentliches Distinktionsmerkmal der Papeterien, einer der wesentlichen Gründe aber auch, warum nützliche Papierprodukte als Werbebotschafter prädestiniert sind. Denn auch ein Großteil

unserer Markenpräferenzen und Kaufentscheidungen wird von Bauchgefühlen geleitet.

 

Psychologisch betrachtet dienen beispielsweise Buchkalender und Notizbücher zudem als individuelle Distinktionsmerkmale – keine Domäne der optisch eher austauschbaren digitalen Tools.

 

Außerdem stärken klassische Kalender und Kladden das Gefühl, in einer immer unfassbarer werdenden Welt wieder etwas im Griff zu haben, frei und kreativ gestalten sowie sicher archivieren zu können.

 

Ein weiterer Vorzug: Qualitätsprodukte aus Papier kommunizieren schon implizit Wertschätzung für den Empfänger. Erneut werden positive Emotionen geweckt,  die auf den Absender und seine Werbebotschaft zurückstrahlen.

 

Werbestarke
Qualitätsprodukte aus Papier

 

Als Fangemeinde des wert- und nutzvollen Werkstoffs Papier bleiben die Mitglieder der AG Zukunft natürlich am Puls der Zeit – mit nachhaltigen, kreativen und innovativen Kalendern, Notizbüchern und weiteren sinnvollen Papierprodukten, die das Leben leichter, schöner und auch ein bisschen sinnlicher machen.

 

Als Spezialisten für werbestarke Qualitätsprodukte aus Papier freuen wir uns darauf, Sie bei der richtigen Wahl für Ihre Zielgruppe zu unterstützen – ob als passendes Modell aus dem Sortiment, auf Basis Ihrer strategischen Vorgaben veredelt, oder in Form einer Sonderanfertigung.

 

Jedes sinnliche Signal kommuniziert! Mit welchen Qualitäten wollen Sie überzeugen?

 

 

Autor: Richard Kastner

 

 

 

Erfahren Sie mehr:

Copyright © 2018 AG ZUKUNFT    [Impressum]